Es ist nicht immer leicht im Umgang mit Teammitgliedern, Familienangehörigen oder anderen Personen Probleme zu lösen. Wir sehen selbst vielleicht schon die Lösung des Problems, aber warum verlixt nochmal kann denn mein Gegenüber es nicht auch so sehen? In der Transaktionsanalyse, einer psychotehrapeutischen Richtung aus dem 60er Jahren, wird dies versucht mit der Abwertungstabelle zu erklären. Wir blenden bestimmte Wahrnehmungen (Stimuli), Probleme oder Alternativen einfach aus, weil dies vielleicht unangenehm für uns werden könnte. In dem Video erklärt Thomas Bach den Aufbau und die Anwendung der Tabelle. Sehr sinnvoll ist es sich diese Tabelle aufzuhängen und gemeinsam mit dem Team öfter mal d’rauf zu schauen, um schnell die eigene Position zu bestimmen und Lösungswege zu finden.
Abwertungstabelle der TA