Wer kennt das nicht? Im Alltag schreiten wir durch den Tag und merken erst in einem kurzen Ruhemoment oder auch erst am Abend, dass sich etwas verspannt hat. Oder aber Sie haben sich gerade geärgert oder sind missgestimmt, auch dann ist Entspannung notwendig. Nun leben wir in einer schnellen Zeit und kümmern uns viel zu wenig um unseren Körper und seine Signale. Ich bin immer dafür, sich für den eigenen Körper ausreichend Zeit zu nehmen, doch manchmal geht das eben nicht! Für solche Situationen haben wir für Sie eine kurze Entspannungsübung gefunden, die mit ganz kleinem Aufwand, dennoch viel bewirken kann.

Ablauf der Ein-Minuten-Entspannungstechnik

Sie können für diese Übung Ihre Augen schließen, um die Konzentration zu erhöhen.

1. Konzentrieren Sie sich auf eine sehr verspannte Körperregion. Tasten Sie in Gedanken Ihren ganzen Körper nach Verspannungen ab und entscheiden Sie sich dann für eine bestimmte Stelle. Kopf-, Nacken-, Schulter-, Rückenpartien oder auch Organe wie Magen, Darm etc. Auch wenn Sie sich gerade geärgert haben oder gar wütend sind, wird Ihr Körper Ihnen eine Region kenntlich machen.

2. Atmen Sie langsam ein und spannen Sie die ausgewählte Stelle so stark an, wie es für Sie angenehm ist. Dann atmen Sie langsam wieder aus mit einem hörbaren „Aaahhh“. Dabei entspannen Sie die Region allmählich, dann völlig.

3. Nun atmen Sie dreimal entspannt und leicht in Ihren Bauch, dann wieder ganz normal. Bleiben Sie dabei in Gedanken immer noch bei Ihrem verspannten Bereich.

4. Schütteln Sie Ihren ganzen Körper sanft aus. Lockern Sie sich, wie eine Stoffpuppe.

5. Wenn Ihre Zeit es zulässt, wiederholen Sie diese Übung und spüren kurz nach, wie es Ihnen und der ausgewählten Stelle jetzt geht.

Wenn Sie diese Übung mehrmals am Tag mit bestimmten verspannten Regionen durchführen, werden Sie merken, dass die Verspannungen sich lösen werden. Probieren Sie es aus!

Herzlichst Angela Engelmann

Aus dem Buch:

Die Goldenen Regeln des friedvollen Kriegers

von Dan Millman, Taschenbuch

Das Praxisbuch des friedvollen Kriegers
Dan Millman hat Hunderttausende Leser auf den Pfad des friedvollen Kriegers geführt, hin zu Selbstverwirklichung und innerem Wachstum. Aus dem reichen Erfahrungsschatz des Autors entstand dieses praktische Handbuch: Mit zahlreichen Übungen und Meditationen, um den ganzen Menschen ins Gleichgewicht zu bringen, lähmende Energieblockaden zu überwinden und neues Selbstwertgefühl zu entwickeln.

Peaceful Warrior – Der Pfad des friedvollen Kriegers

DVD – Nick Nolte und Scott Mechlowicz (Darsteller), Victor Salva (Regisseur)

Die Geschichte eines jungen Mannes, der in seinem schwächsten Moment zu seiner wahren Größe findet. Erleben Sie die Kraft, die Weisheit und die Genialität des friedvollen Kriegers. Der Sportstudent Dan begegnet eines Nachts, als er versucht seinen Schlafstörungen zu entkommen, einem wundersamen alten Mann Socrates. Doch wer ist dieser Mensch? Ein Zauberer? Ein Schamane? Oder einfach nur ein Spinner? Begleiten Sie Dan auf seiner Reise vom Aussen ins Innen, auf der ihn Socrates als sein »Mentor« und spiritueller Lehrer begleitet. Er weist dem jungen Mann den Weg, wie er ein Friedvoller Krieger werden könne. Ein Film, der Sie Schritt für Schritt in eine neue Bewusstheit führt. Atemberaubende Erfahrungen und berührende Erlebnisse erwarten Sie.

Das neue Buch von Thomas Bach
Diagnose Krebs, und nun?

Ein Begleiter auf dem Weg zur Genesung

– raus aus der Panik, rein in die Genesung
– Akzeptanz als Schlüssel zur Heilung
– mit zahlreichen einfachen und erprobten Übungen
– aus der Praxis

Jetzt in unserem Shop bestellen!

Wir bilden zum psychoonkologischen Berater
(2-Wochen-Intensiv-Ausbildung) aus.

Das Besondere an unserer Ausbildung:

1. Schwerpunktkombination aus: Salutogenese, systemischem Ansatz und modernen Imaginationsverfahren
2. Sie lernen praxisbezogen, ergebnisorientiert und effizient
3. Wissensschatz aus 20 Jahren Praxis- und Klinikerfahrung

Diese 2 sehr intensiven Wochen bereiten tiefgehend auf die Begleitung an Krebs erkrankter Menschen vor.

Für nähere Info´s und Termine hier klicken