Aufstellungsarbeit 

Wie Sie die Ordnungen im System wiederherstellen

Die Aufstellungsarbeit ist zwar in Deutschland erst so richtig durch Bert Hellingen bekannt geworden, sie hat ihre Wurzeln allerdings in den humanistischen Therapieformen und wurde z.B. von Virginia Satir schon als sogenannte Skulpturenarbeit viel früher verwendet. Hierbei werden aus den Anwesenden Stellvertreter für Familienmitglieder so im Raum positioniert, wie der Klient Nähe und Distanz der einzelnen Familienmitglieder empfindet. Diese räumliche Anordnung der eigenen Familie bewirkt schon sehr viel, denn der Klient erkennt allein an diesem Aufstellungsbild schon einige wichtigen Themen in seinem Familiensystem.

 

Nun gibt es ganz unterschiedliche Methoden, wie mit diesem Anfangsbild weitergearbeitet werden kann. Ziel jeglicher Aufstellungsarbeit sollte sein, dass das Anfangsbild, das ja oftmals ein „Problembild“ darstellt sich dynamisch verändert und zu einem „Lösungsbild“ wird. Hierzu können Lösungssätze benutzt werden, wie es z.B. Hellinger vorschlägt, aber auch weniger direktive Verfahren sind möglich. So können z.B. die Stellvertreter gebeten werden sich einen guten Platz selbst zu suchen. Man kann homöopathische Arzneien mit in die Aufstellung nehmen (auch wieder von einem Seminarteilnehmer vertreten) , Krankheitssymptome oder positive Eigenschaften. Der Möglichkeiten sind viele und oft erschafft das Teilnehmerfeld kreative Ideen. Es ist erstaunlich welche intensive Veränderungswirkung eine Aufstellung für das eigenen Leben haben kann! Lassen auch Sie sich überraschen!

 

Wenn auch Sie eine Aufstellungsarbeit machen wollen, dann rufen Sie einfach bei uns an. Wir klären im Vorfeld, ob diese Methode geeignet ist für Ihr Anliegen! Weiter unten finden Sie unsere aktuellen Termine.

Termine auf Anfrage
Einstieg jederzeit möglich! Die Aufstellungen finden ab einer Teilnehmeranzahl von 5 statt. (max.12)

Wollen Sie selbst aufstellen, haben räumliche Kapazitäten und kennen genügend Menschen, die mitwirken wollen? Dann können Sie solch einen Aufstellungstag auch selbst organisieren. Thomas Bach stellt sich gerne als Gruppenleiter Ihrer ganz persönlichen Aufstellung zur Verfügung. Rufen Sie uns an.

Haben Sie noch Fragen ? Nutzen Sie einfach unseren kostenlosen Rückruf-Service!

Rückruf-Service mehr >>

„Eine Familie, die leiblich und geistig vereint ist, gehört zu den seltenen Ausnahmen.“

Honoré Balzac