Lernen, Austausch und Auftanken

Seien es Ärzte, Therapeuten, Krankenschwestern, Arzthelferinnen, Psychoonkologen oder einfach Angehörige, die Krebspatienten durch den Krankheitswege begleiten, Austausch und Supervision sind für alle Gruppen notwendig. Wir bieten im schönen Kloster Kirchschletten 4 intensive Tage zum Auftanken, Austauschen, Achtsamkeit und Lernen von neuen Tools oder Lösung von schwierigen Fragestellungen an.
 
Gestärkt und inspiriert gehen wir wieder in den Alltag zurück und bringen Heilsames, zu denen von uns Begleiteten. Die schöne Umgebung des Klosters lädt zum Innehalten und zur Introspektion ein, wobei das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt. Die Zeiten sind von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr am Donnerstag, Freitag und Samstag und am Sonntag bis 16.00 Uhr. Mitzubringen sind: Schreibzeug, bequeme Kleidung, Yogamatte, Decke, Hausschuhe, warme Socken und gute Laune!

Termine für Supervision auf Anfrage
Die Veranstaltungen finden ab einer Teilnehmeranzahl von 7 statt.

Offene Gruppe – Teilnahme für Jedermann/-frau möglich

Buchung der Übernachtung

Übernachtungskontingent im Kloster vorhanden

Bitte buchen Sie direkt bei den Schwestern der Abtei. Bitte geben Sie dabei die Teilnahme an dem Entwicklungswochenende von Engelmann & Bach Systemix mit an. Die Übernachtungen und Verpflegung sind nicht in der Teilnahmegebühr enthalten und sind von den Teilnehmern selbst zu tragen.

>> Ansprechpartnerin: Schwester Mechthild | Tel.: 09547 9223 0 | Email: abtei@abtei-maria-frieden.de
Wir wünschen uns sehr, dass alle Teilnehmer im Kloster Abtei Kirchschletten gemeinsam übernachten.

 

Haben Sie noch Fragen ? Nutzen Sie einfach unseren kostenlosen Rückruf-Service!

Online Beratung mehr >>

Rückruf-Service mehr >>